CSR-Erklärvideos

Nachhaltigkeitsmanager stehen in ihren Unternehmen immer wieder vor der Situation, Sinn, Ziele oder strategischen Nutzen der CSR-Programme und -Aktivitäten darlegen zu müssen. Dabei trifft die Thematik bei Managern anderer Verantwortungsbereiche häufig auf eine Gemengelage von Neugier und Unkenntnis bis Desinteresse und Unverständnis. Erklärvideos helfen dabei, kurz, knapp, unkompliziert und motivierend eine gemeinsame Ausgangsbasis für zielführende und ergebnisorientierte Diskussion zu schaffen. Die CSR-Erklärvideos von Sustainability Illustrated übertragen dazu abstrakte und komplexe Grundlagenkonzepte unternehmerischer Verantwortung und nachhaltigen Wirtschaftens verständlich und weitgehend jargonfrei in die Alltagswelt anderer Manager. Um die ursprünglich englischen und französischen Videos ohne weitere Sprachverwirrung als Einstieg in deutschsprachige Diskussionen nutzen zu können, stellen wir hier in unregelmäßigen Abständen übersetzte Videos vor.

Ökologischer Fußabdruck

Die Menschheit verbraucht mehr Ressourcen als die Erde zur Verfügung stellt. Dabei liegt das Hauptproblem nicht in einem absoluten Mangel an Ressourcen, sondern in ihrer ineffizienten Nutzung und dem weltweit ungleichmäßig verteilten Verbrauch, der nur Wenige begünstigt. Das Video „Ökologischer Fußabdruck“ erklärt das Konzept des Global Footprint Network, das Unternehmen, Institutionen und Individuen ermöglicht, ihre Auswirkungen auf das Ökosystem zu bewerten, ohne sich in Details zu verlieren.

Nachhaltige Wertschöpfung für Unternehmen

Das Video „Nachhaltige Wertschöpfung“ befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine zugleich für Unternehmen und Gesellschaft nachhaltige Wertschöpfung möglich ist. Durch die methodische Orientierung an den wissenschaftlichen Arbeiten von Hart und Milstein bietet das Video die Chance, in eine substantielle Strategie-Diskussion einzusteigen.

Nachhaltigkeit – aus (natur)wissenschaftlicher Sicht

Ist es noch erforderlich, sich vor Gesprächen über unternehmerische Verantwortung (CSR) zu verständigen, was mit dem dahinter liegenden Konzept der Nachhaltigkeit gemeint ist? Oder haben alle Beteiligten nicht schon längst einen Begriff davon, was Nachhaltigkeit bedeutet? Auch wenn es widersprüchlich klingt: beide Fragen können für die meisten Unternehmen mit Ja beantwortet werden. Wenn aber alle Bescheid wissen, warum sollten sie dann doch über ihr Verständnis von Nachhaltigkeit sprechen? Der Grund liegt nicht in der Vielzahl möglicher Definitionen sondern in der Kernfrage: was haben wir mit Nachhaltigkeit zu tun? Das Erklärvideo Nachhaltigkeit – aus (natur)wissenschaftlicher Sicht zeigt dazu einen grundlegenden aber nicht zu detaillierten Ansatz.

 

Pin It on Pinterest

Share This